Neuhausen verteidigt Tabellenführung

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen verteidigt Tabellenführung

Am letzten Spieltag des Jahres ging es zum Tabellenzweiten aus Oberreichenbach.
Nach dem man leider diverse Ausfälle hatte, nahmen 7 Neuhausener Schachspieler den Weg
nach Oberreichenbach auf sich.
Durch das Fehlen eines Spielers lag man zunächst einmal 0:1 hinten.
Aber dies schien die Mannschaft eher zu beflügeln. Bojan Vesic und Klaus Braun konnten ihre
Partien sehr schnell gewinnen. Danach ließen Neuhausen durch Siege von Fabian Morelli, Jakov
Bozovic und Joachim Sautter zum 5:1 nichts mehr anbrennen. Tino Müller und Frank Morelli sicherten
den dann doch hohen 6:2 Sieg.

Der nächste Spieltag ist am 21.1. dann kommt die zweite Mannschaft aus Niefern nach Neuhausen.

Unser Spielabend ist weiterhin am Freitag abend ab 19:30 Uhr. Das Jugendtraining ist Samstag morgen.
Beides im alten Schulhaus. Bei Interesse schauen Sie doch einfach einmal vorbei.

Neuhausen gewinnt Spitzenspiel gegen Eutingen 1

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen gewinnt Spitzenspiel gegen Eutingen 1

Am 2. Spieltag empfing man in Neuhausen, die erste Mannschaft aus Eutingen. Eutingen ist Aufsteiger aus der Kreisklasse A.  Der Mannschaftskampf verlief insgesamt sehr abwechselungreich und auch ein anderes Ergebnis als das 6:2 wäre möglich gewesen. Nach Siegen von Klaus Braun, Tino Müller, Bojan Vesic und einer Niederlage führte Neuhausen mit 3:1. In den restlichen Brettern sah es zu diesem Zeitpunkt nicht so gut aus. Doch plötzlich wechselte es immer mehr in Richtung Neuhausen. So gewann Fabian Morelli seine Partie letzlich noch, die Partien von Jakov Bozovic und Joachim Sautter endeten remise. Den letzten Neuhausener Sieg erlang Frank Morelli. Mit nun zwei Siegen geht es im Dezember zum Tabellenzweiten aus Oberreichenbach.

 

Mitgliederversammlung:

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurden alle Amtsinhaber im bestätigt. Fabian Morelli ist neuer zweiter Kassenprüfer.

Die Ämter in der Übersicht: Klaus Braun, 1. Vorsitzender, Jugendwart, Joachim Sautter: 2. Vorsitzender, Pressewart/Internet, Kassenwart/Materialwart: Tino Müller, Turnierleiter. Dominik Bischoff, Kassenprüfer: Frank und Fabian Morelli.

Ansonsten gibt es keine nenenenswerten Veränderungen.

Trainingsabend ist weiterhin Freitag ab 19:30 Uhr, Jugendtraining samstag ab 9:30 Uhr.

Erfolgreiche Saisonstart und erfreuliches Abschneider der Neuhausener Schachjugend

Allgemein Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Saisonstart und erfreuliches Abschneider der Neuhausener Schachjugend

Nach dem Abstieg der ersten Neuhausener Mannschaft spielen wir in dieser Saison in der Bezirksklasse.  Erfreulicherweise

konnten wir uns über Sommer mit zwei neuen Spieler verstärken. Dass erhöht natürlich die Hoffnung, dass wir diese Saison öfters

Mal komplett antreten werden. Für den ersten Spieltag ging es für uns zur dritten Mannschaft des Oberligsten aus Pforzheim.

Nach remise durch Joachim Sautter und Fabian Morelli stand es 1:1. Durch Siege von Klaus Braun, Tino Müller, und nach spannendem Verlauf

von Jakov Bozovic lagen wir 4:1 vorne. Dank weiterer remise von Frank Morelli und Dominik Bischoff konnten wir den Mannschaftskampf mit 5:3 gewinnen.

 

Zum ersten Mal seit einigen Jahren waren wir wieder bei der Bezirksjugendmeisterschaft vertreten. Dabei trat Henri zum ersten Mal an. Nach einem remise in Runde zwei, sowie einem kampflosen Sieg in Runde vier, folgte in der letzten Runde sein erster Sieg in bewerteten Schachpartie.

Mit dabei waren auch unsere passiven Jugendspieler (da sie aktiv für Ihren Heimatverein Delmenhorst spielen) Liz und Luc Eitel. Luc belegte in der offenen U25 Meisterschaft den 2. Platz. Liz Eitel belegte bei der U25w den ersten Platz.

 

Allen drei herzlichen Glückwunsch.

Das Ewachsenentraining beginnt im Freitag um 19:30 Uhr, das Jugendtraining ist Samstags um 9:30 Uhr

Neuhausen richtet die Offene Bezirksmeisterschaften aus

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen richtet die Offene Bezirksmeisterschaften aus

Der SK Neuhausen hat sich nach Jahren dazu entschlossen, ein mehrtägiges Turnier durchzuführen. Es handelt

sich dabei um die offene Bezirksmeisterschaften im Schachbezirk Pforzheim. Gespielt wird im alten Schulhaus im

oberen Raum der Feuerwehr.

Informationen zur Anmeldung, Ausschreibung, Teilnehmerliste findet man alles auf der Homepage des Bezirk Pforzheims.

Link zur Turnierwebsite: Turnierseite Bezirkseinzelmeisterschaften

Neuhausen aus Bereichsliga abgestiegen

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen aus Bereichsliga abgestiegen

Werner Leicht ist verstorben

Allgemein Kommentare deaktiviert für Werner Leicht ist verstorben

Am 27.11.2022 ist unser langjähriges Vereinsmitglied und Vorstandsmitglied Werner leicht verstorben. Ein entsprechender Nachruf soll in den nächsten Tagen veröffentlicht werden.

Neuhausen zum ersten Mal komplett und erfolgreich

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen zum ersten Mal komplett und erfolgreich

Nach den beiden Niederlagen gegen die Meisterfavoriten aus Niefern und Connweiler war klar, dass wir am dritten Spieltag gegen

Illingen alles tun mussten um 2 Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Erfreulich war dann auch, dass wir erstmalig in dieser Saison komplett antreten konnte, am Ende sogar noch einen Reservespieler hatten. Nach einer überraschend schnellen Niederlage an Brett 7, konnte Tino Müller an Brett 3 wieder ausgleichen. Nach dem remise von Norbert Bogner gegen am Spitzenbrett gab es leider eine Niederlage am Brett 4.

Diese Niederlage konnte Neuhausen dann zunächst durch einen schönen Sieg von Klaus Braun an Brett 2 wieder ausgleichen. Den letztlichen 5:3 Mannschaftserfolg für Neuhausen sicherste Frank Morelli und Fabian Morelli. Dieser SIeg war einer erster in Richtung Klassenerhalt. Allerdings müssen hierzu noch weitere Siege folgen.

 

Saisonfinale steht vor der Tür

Allgemein Kommentare deaktiviert für Saisonfinale steht vor der Tür

Nach einem tollen Auftakt in die Saion mit 7 Punkten aus den ersten 6 Spieltagen und zwischendurch einem zweiten Platz in der Bereichsliga

dachte man: Der Klassenerhalt kann gegen die ausstehenden Mannschaften Illingen, Waldbronn und Keltern gesichert werden.

Dass es gegen Illingen personell eng werden würde wahr früh absehbar. Doch wollten die 5 Spieler alles versuchen den Klassenerhalt sichern. Doch leider gingen die Partien alle recht schnell verloren und Neuhausen verlor deutlich.  Beim überraschenden Tabellenvorletzten

hatte man bis Sonntag morgen noch die Hoffnung, zu 8. anzutreten. Doch zwei plötzliche Krankheitsfälle musste kurzfristig hingenommen werden. Nach dem dann auch noch Waldbronn in Bestbesetzung antratt wurde es sehr schwer. Letzlich gab es auch hier eine deutliche Niederlage.

Nach den beiden Niederlagen in den conronabedingten Nachspielrunden  rutschten wir ab auf Platz 8. Am kommenden Sonntag, 26.6. gasiert nun die ebenfalls in Abstiegsgefahr befindlichen Kelterer. Sollte einer der beiden Mannschaften verlieren und gleichzeitig Waldbronn gewinnen, wäre diese Mannschaft nach dem heutigen Stand abgestiegen.

Spielbetrie wieder aufgenommen – Neuhausen startet mit Sieg

Allgemein Kommentare deaktiviert für Spielbetrie wieder aufgenommen – Neuhausen startet mit Sieg

Anfang März beschloss der Turnierausschuss des badischen Schachverbands,dass man Mitte März eine Neustart

der Saison versuchen möchte. Entsprechend hoch war auch die Vorfreude der Mitglieder.  An diesem ersten Spieltag nach der Zwangspause ging es für Neuhausen nach Neuenbürg.  Mit bekanntgabe der Aufstellungen und dem Ausfall von Neuhausens 8. Brett war klar  es wir schwer.

Unser nomineller Spizenspieler Norbert Bogner remisierte dann auch sehr schnell gegen seinen Gegner. Ebenfalls mit einem Sieg endetete die Partie von Joachim Sautter, nach einem Regelverstoss seines Gegners. Danach remisierten Klaus Braun, Tino Müller, Frank Morelli und Fabian Morelli. Den Sieg sicherstellen für Neuhausen konnte am Ende Fabian Morelli.

Das erste Heimspiel, sofern nicht wieder was dazwischen kommt, ist am 3.4.2022

 

 

Spielbetrieb wieder unterbrochen

Allgemein Kommentare deaktiviert für Spielbetrieb wieder unterbrochen

Nach dem im Juli 2021 dann endlich auch die alte Pandemiebedingt unterbrochene Saison mit zwei kampflosen Siegen

zu Ende freute man sich in Neuhausen, ganz besonders auf die Saison 2021/22. Der Verein nahm in diesem Jahr nach

dem in jahrelang abgelehnt hatte, den Aufstieg an.

Im Oktober ging es dann selbstverständlich unter Corona-Auflagen wieder los. Sowohl gegen Pforzheim 2 und Mühlacker rechnete

man sich nicht viel aus. Auf Grund der Pandemie-Situation waren wir leider nicht in Bestbesetzung. Doch wie es kommen sollte, hatte auch Pforzheim Probleme die Mannschaft besetzt zu bekommen. Letzlich gelang Neuhausen den Coup und gewann 4:3.

Beim ersten Heimspiel gewann man mit 4,5:3,5

Nach dem in den letzten Wochen die Corona-Lage dramatisch und auch aus anderen Gründen nicht spielen wollten, mussten wir den dritten Spieltag kampflos verloren geben.

Am 27.11. beschloss das Präsidium des badischen Schachverbands den Spielbetrieb erst einmal bis auf weiteres einzustellen. Wann der Dezemberspieltag nachgeholt werden kann, ist aktuell völlig offen.

« Previous Entries