Kantersieg zum Jahresabschluss

Allgemein No Comments

Zum zweiten Heimspiel in dieser Saison hatten wir die Mannschaft aus Niefern zu Gast.
Wie wichtig beide Teams das Spiel nahmen erkannte man schon an den jeweiligen Aufstellungen.
Beide Mannschaften boten ihre beste Aufstellung auf.  Nach dem Beginn ging es an Brett 5 sehr schnell. Joachim Sautter konnte seine Partie nach einem Patzers seines Gegners gewinnen. Danach dauerte es etwas länge, bis Neuhausen innerhalbvon 5 Minuten durch Siege von Jürgen Bischoff, Frank Morelli und Tino Müller auf 4:0
Nach weiteren Siegen durch Dominik Bischoff, Joachim von Lohr, Klaus Braun und Norbert Bogner konnte man den höchst möglichen Sieg mit 8:0 sicherstellen. Neuhausen geht damit als Tabellenführer in die Weihnachtspause. Im Januar geht es dann ziemlich schnell weiter mit dem Auswärtsspiel in Keltern, welche aktuell 3. sind.

Bezirkseinzelpokal
Leider im Pokal ausgeschieden ist Dominik Bischoff, der am Freitag gegen seinen Gegner aus Neuenbürg verloren hat.

Termine
Am 20.12.2019 ist Weihnachtsfeier im alten Schulhaus.
Trainingsabend jeden Freitag ab 19:30 Uhr

Mitgliederversammlung 2019

Allgemein Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2019

Bei der Mitgliederversammlung 2019 standen die turnusgemäßen Wahlen an.

Alle Vorstandsmitglieder wurden in Ihren Ämtern bestätigt und der Vorstand kann damit in der

bisherigen Besetzung weiterarbeiten. Ziele für die kommenden Jahre soll es sein, weitere Mitglieder zu gewinnen. Dazu sollen u.a. wie der geplante Tag der offfenen Tür im Juli 2020 gelten, sowie evt. weitere Flyer als auch die Idee neuer T-Shirts wurde aufgeworfen.

Klaus Braun im Halbfinale

Allgemein Kommentare deaktiviert für Klaus Braun im Halbfinale

Klaus Braun hat im Bezirksieinzelpokal die nächste Runde gegen unser ehemaliges Vereinsmitglied

Johannes Heinz erreicht.

Neuhausen siegt beim Aufsteiger

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen siegt beim Aufsteiger

Am Sonntag morgen war nicht klar, in welcher Besetzung wir nach Eutingen reisen würden. Auf Grund von Erkankungen und Umzügen standen zwischen 5 und 7 Spieler zur Verfügung. Letzlich konnte man dann doch mit 7 Mann in Eutingen antreten.

Damit ging man mit einem 0:1 Rückstand in de Partie. Dieser Rückstand wurde zunächst durch eine Niederlage am 5. Brett auf 0:2 „erhöht“. Doch Tino Müller und unserem Spitzenbrett Norbert Bogner sei dank konnte der Ausgleich recht schnell wieder hergestellt werden. Danach konnte Joachim von Lohr mit einem Sieg die Zeichen auf Sieg stellen.  Die restlichen Partien von Jürgen Bischoff, Dominik Bischoff und Klaus Bran endeten remise.

Bezirkspokal

Im diesjährigen Bezirkseinzelpokal nehmen Klaus Braun und Dominik Bischoff vom SKN teil. Die Partie von Klaus findet am kommenden Freitag gegen unser ehemaliges Vereinsmitglied Johannes Heinz sttt.

 

Termine:

22.11.2019 Mitgliederversammlung

01.12.2019 3. Spieltag

Trainingsabend

Allgemein Kommentare deaktiviert für Trainingsabend

Unabhängig von der eigenen Spielstärke/Erfahrungen im Schachspiel können Interessierte

aller Altersklassen gerne an unserem Trainingsabend/Jugendtraining vorbeischauen.

 

Der Trainingsabend beginnt am Freitag abend immer um 19:30 Uhr.

Das Jugendtraining ist Samstag um 9:30 Uhr.

Beide Trainingseinheiten finden jeweils im Vereinsraum im alten Schulhaus statt.

Vereinsturnier gestartet

Allgemein Kommentare deaktiviert für Vereinsturnier gestartet

Das Vereinsturnier hat am vergangenen Freitag gestartet.

Mit dabei sind insgesamt 6 Mitglieder des SKNs, die in 25 + 10 Sekunden je Zug ihren Vereinsmeister suchen werden.

Einsteigerkurs beim SK Neuhausen

Allgemein Kommentare deaktiviert für Einsteigerkurs beim SK Neuhausen

Am Kommenden Freitag findet in den Räumlichkeiten des SK Neuhausen der 1. Einsteigerkurs statt.

Jeder der Interesse hat das königliche Spiel zu erlernen, oder vielleicht schon einmal gespielt hat und jetzt wieder einsteigen möchte, ist herzlich willkommen. Beginn ist um 19:30 Uhr im alten Schulhaus.

Gelungener Saisonauftakt

Allgemein Kommentare deaktiviert für Gelungener Saisonauftakt

Zum Auftakt der neuen Saison kamen der Aufsteiger aus Oberreichenbach nach Neuhausen ins alte Schulhaus.

Erfreulich für beide Mannschaften, dass der jeweilige Gegner mit 8 Spielern antreten konnte.

Neuhausen konnte dank Jürgen Bischoff am 8. Brett auch recht schnell in Führung gehen. Die Führung wurde dann durch das remise von Frank Morelli weiterausgebaut. Nach einem zwischenzeitlichen Ausgleich durch eine Neuhausener Niederlage am vierten Brett konnte Tino Müller am dritten Brett noch gewinnen. Erfreulich war auch, auch dass Rolf Krause nach seiner letzten Saison endlich wieder voll punkten konnte. Die Führung der Neuhausener wurden dann noch durch Siege von Norbert Bogner und Klaus Braun auf 6:2 erhöht. Das zweit remise erreichte Joachim von Lohr.

Am zweiten  Spieltag geht es nun zum zweiten Aufsteiger nämlich den Schachclub Eutingen.

Sommerpause geht dem Ende entgegen

Allgemein Kommentare deaktiviert für Sommerpause geht dem Ende entgegen

Die schachliche Somerpause im alten Schulhaus geht dem Ende entgegen. Unser erster Trainingsabend nach der Sommerpause ist am 13.09.2019. Hierzu sind natürlich nicht nur unsere Vereinsspieler herzlich willkommen, sondern auch Sie als Schachbegeisterter.  Schauen Sie doch einfach auch mal in unseren Flyer, der bald in den örtlichen Geschäften zu finden ist.

Neben unserem  Vereinsabend bieten wir ab dem 18.10.2019 regelmäßige Einsteigerkurse für alle Altersklassen an.

Wir würden uns freuen den einen oder anderen aus der Bevölkerung zu einem Trainingsabend oder Einsteigerkurs begrüßen zu dürfen.

Neuhausen am Ende auf Platz 4

Allgemein Kommentare deaktiviert für Neuhausen am Ende auf Platz 4

Neuhausen gewinnt zum Saisonabschluss in Keltern

Eigentlich ging es sowohl für Neuhausen als auch Keltern weder um den Abstieg noch Aufstieg.
Nach dem Neuhausen an diesem Spieltag auf Grund zweier Ausfälle wieder einmal nur zu siebt antreten konnte,
lag man gegen die Aufgrund der besseren Wertungszahlen favorisierten Kelterer gleich einmal 0:1 zu hinten.
Einen für sich persönlich versöhnlichen Saisonabschluss feierte Jürgen Bischoff der den Ausgleich für Neuhausen erspielte.
Danach gewannen Frank Morelli und Dominik Bischoff ihre Partien. An Brett vier ging die Partie leider für Neuhausen verloren.  Nach dem remise durch Joachim von Lohr lag man nun 3,5:2,5 vorne und man konnte sich Hoffnung auf einen Punkt oder gar Sieg machen. Tino Müller und Klaus Braun remisierte dann letztlich noch zum 4,5:3,5 Sieg für Neuhausen.

Erfreulich auch zu berichten, dass in der Bezirksklasse zwei Spieler aus Neuhausen unter den Top Ten. Es handelt sich dabei als dritter um Joachim von Lohr und 8. Klaus Braun.

Der Schachclub Neuhausen traineirt jede Freitag ab 19:30 Uhr für Erwachsene. Interessiert und auch Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen.

« Previous Entries